Fotos + Text: Dipl.-Oec. Jochen Huth Immobilien

Nichts für Langweiler!                          Ein Loft, das seinesgleichen sucht!

Die ehemalige Matratzenfabrik „Jean Tellier” in Wuppertal, aus dem frühen 20. Jahrhundert, wurde Ende der 1990er Jahre mit viel Liebe und Kosten umgebaut, modernisiert, restauriert!


Das Loft ist geeignet für die rein private, aber auch für eine gemischte Nutzung. Ideal wäre eine Nutzung als Werbeagentur, Fotoatelier, Modekreation oder ein anderes kreatives Tätigkeitsfeld, das einigen Charme, Praxisnähe und Repräsentativität bedarf. 140 m² von 843 m² Gesamtfläche weist die zweigeschossige seitlich zum Haupthaus liegende Wohnung auf, die separat zu begehen ist, sich im Inneren aber auch mit den Haupträumen verbinden
lässt. Eine separate Halle von ca. 150 m² bietet jede Möglichkeit zum Sammeln, zur Produktion, zum Lagern, für die Fotografie oder sonstige raumhungrige Zwecke. Für diese Location liegt auch eine Schankgenehmigung vor, sodass
auch eine Gaststätte betrieben werden könnte. Anfang der 2000er Jahre wurde sie zum Ladenlokal umgebaut, das stylischer kaum sein könnte. Ein eigener Eingang von der Straßenseite her und eine Verbindung zum Innenhof sind gegeben.

 

Der Carport im Innenhof bietet drei großen Fahrzeugen Platz. Der Innenhof des Grundstückes ist, wie das Haupthaus auch, nach Richtlinien und der Lehre des „Bauhaus”, des Stararchitekten „Richard Neutra” und des des „Feng Shui”-Gedanken gestaltet. Fließende Raumübergänge und leitende Linien begleiten den Besucher auf allen Wegen durch das Objekt, das in allen Punkten
seinesgleichen sucht.


Das außergewöhnliche Objekt befindet sich zentrumsnah im Elberfelder Süden (Mischgebiet). Der Stadtkern ist in ca. fünfGehminuten erreichbar – eine gute Anbindung an die BAB in alle Richtungen ist gegeben. Ebenfalls leicht zu erreichen sind die zahlreichen Freizeitmöglichkeiten und Waldgebiete Wuppertals. In nächster Nähe befinden sich alle Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs!


Ausstattung von A bis Z:
■ Altbau (frühes 20. Jahrhundert)
■ Archivräume
■ Bad / WC getrennt
■ Besprechungshalle
■ Carport (3 Stellplätze)
■ Gäste-Wohnung (Apartment) im 2. OG
■ Einbauküche, die Profi-Ansprüchen genügt
■ Einliegerwohnung ca. 140 m2 Wohnfläche
■ Feng-Shui-Style
■ Gartenterrasse
■ Hohe Decken (über 3 Meter)
■ Keller
■ Modernisiert (1999)
■ Naturholzböden
■ Offene Küche mit viel Raum
■ Praxisnahe Aufteilung
■ Sauna und Wellness
■ Wohnfläche ca. 750 m2


EnEV: Baujahr: 1949, Energieausweis: Bedarfsausweis, Endenergiebedarf:
191 kWh/(m2a), wesentl. Energieträger: Fernwärme,
Effizienzklasse: F, Energieausweis gültig bis 26.02.2027

 

Weitere Informationen unter:
Dipl.-Oec. Jochen Huth Immobilien, Freiligrathstraße 104,
42289 Wuppertal, Tel. 02 02 / 262 20 20
oder im Internet unter: www.huth-villen.de/5160
Fotos + Text | Dipl.-Oec. Jochen Huth Immobilien
 

Kontakt

Telefon

+49 5283 94 95 717

 

E-Mail

casanova@epd-verlag.de

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© epd enterprise design UG