Fotos: Dipl.-Oec. Jochen Huth Immobilien

März 2021

„Bergisches Juwel – fit für die Zukunft”

Auf den Wuppertaler Nordhöhen, einige Minuten von der Barmer City
entfernt, liegt ein Grundstück von 1.700 m² inmitten des zehnfachen dieser Fläche. Das Haus auf jenem Grund wurde etwa 1883 erbaut und diente als Kotten. Der mächtige Baukörper umfasst weit über 300 Wohnquadratmeter und bietet zudem eine separate Einliegerwohnung für Familie, Mieter

oder Bedienstete.


Das Haus wurde zwischen 2003 bis 2007 nach den Richtlinien des Denk-malschutzes (der für den Außenbereich gilt), kernsaniert! Nicht ein  Detail blieb dem Zufall überlassen und als ob eine Erneuerung vom Keller bis zum Dach (nach neuester Technik) nicht genug wäre, wurde dem Objekt ein

eigenes Blockheizkraftwerk zur Seite gestellt, das Energie im Überfluss zu extrem günstigen Konditionen produziert. Zudem speist der offene Kamin im Innenraum seine Wärme in das Heizungssystem (Fußbodenheizung) ein und minimiert so die laufenden Kosten.

 

Selbst in der Wasserversorgung ist der Eigentümer autark, denn ein 45 Meter Tiefbrunnen sorgt für erstklassige Trinkwasser-Qualität. Das Grundstück mit seinem innen-illuminierten Schwimmteich und den Bankirai-Einfassungen wurde völlig überarbeitet. Kein Wunder, dass das Anwesen mit seinem Ensemble den ersten Preis der Zeitschrift „Country“ gewann.

 

Ausstattung von A bis Z:


– 85m² große, 2 Zimmer, KDB – Einliegerwohnung (vermietet)
– Ausgebautes Dachgeschoss
– Bankirai-Terrassen um den Schwimmteich
– Blockheizkraftwerk „Dax” mit Stromerzeugung (5,5kW, Rest-
    Einspeisung ins Netz mit Rückvergütung! Großer Pufferspeicher)
– Dach-Wärmedämmung
– Denkmalschutz (außen!) und entsprechende Voll-Sanierung
– Edler, Bergischer Stil
– Große Sonnenterrasse
– Große Wohnküche nebst Wirtschaftsküche plus EBK
– Kamin in großer Wohndiele
– Küche (2x)
– Konsequente, umfassende Sanierung
– Moderne Holz-Isolierglasfenster
– Neues, wärmegedämmtes Dach – neuwertige Fenster
– Schwimmteich aus Brunnenspeisung mit Unterwasserbeleuchtung
– Tiefbrunnen in höchster Trinkwasserqualität (50m!)
– Überschaubare Unterhaltskosten


EnEV: Denkmalschutz, kein Energieausweis erforderlich.

 

Weitere Informationen unter:
Dipl.-Oec. Jochen Huth Immobilien,
Freiligrathstraße 104,
42289 Wuppertal,
Tel. 0202 / 262 20 20


www.huth-villen.de

 

 

Kontakt

Telefon

+49 5283 94 95 717

 

E-Mail

casanova@epd-verlag.de

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© epd enterprise design UG