Illustrationen: Immonigation, Dipl.-Ing. Anke Janek

März 2021

Design am Dom in Velbert-Neviges

Hochwertiges Wohnen mit Liebe zum Detail –

Neubau von 53 Eigentumswohnungen

Neviges – ein Ort zum Wohlfühlen


Landschaftlich reizvoll gelegen an den nördlichen Ausläufern des Bergischen Landes ist Velbert ein Anziehungspunkt für Besucher von nah und fern. Die Stadt Velbert gehört zum Kreis Mettmann und befindet sich in dem Städte-dreieck Düsseldorf, Essen, Wuppertal. Durch die gute Anbindung an die A535 und den öffentlichen Nahverkehr sind die Städte Wuppertal und Essen
schnell erreichbar. Trotz der idealen Nähe zu den umliegenden Großstädten liegt Velbert im Grünen. Wälder, Wiesen und Bachauen verbinden die drei Stadtbezirke Velbert-Mitte, Neviges und Langenberg.


Wohnen in bester Lage


Auf einem ehemaligen Krankenhausgrundstück mit ca. 8000 m² entstehen sechs architektonisch moderne Häuser, gepaart mit neuester ökologischer Technik. Insgesamt entstehen hier 53 lichtdurchflutete, barrierefreie Eigentumswohnungen für jede Lebensphase. Dieses außergewöhnliche Neubauprojekt wird in vier Bauabschnitte aufgeteilt.


Im ersten Bauabschnitt – Haus 1 und 2 – entstehen insgesamt 11 Wohnungen. Von der perfekt durchdachten 90 m² Wohnung bis zum traumhaften Penthouse mit 142 m² werden hier alle Wünsche erfüllt. Jede der Wohnungen wird über große Balkone oder Terrassen mit eigenen Grünflächen verfügen. Ebenso in den Häusern 3 und 4, die erst im zweiten Bauabschnitt

errichtet werden.


Der dritte und vierte Bauabschnitt umfasst die Häuser 5 und 6 mit Wohnungs- größen von 45 m² bis 114 m². Alle Wohnungsgrößen lassen viel Freiraum

für ein individuelles Einrichtungskonzept.


Bei der Umsetzung der modernen Architektur wurde darauf geachtet, dass die gesamten Häuser barrierefrei sind und jede Etage und die Keller über die Fahrstuhlanlagen erreichbar sind. Ein direkter Zugang zu den Tiefgaragen vereinfacht hier die Wege. Bequeme, großzügige und ausreichende Parkmöglichkeiten sind in den jeweiligen Tiefgaragen oder im attraktiven
Außenbereich vorhanden.


A U S S T A T T U N G


– Effizienzhaus KfW 55
– Wärmeversorgung mit Biogas-Blockheizkraftwerk
– Gründächer
– Villeroy & Boch Objekte, z. T. Walk-in-Duschen
– Automatiktüren in den Schleusen
– Elektrische Rollläden
– Parkettboden, Fußbodenheizung
– Aufzug von der TG auf die gewünschte Etage
– Barrierefrei nach der gültigen Landesbauordnung
– Gas-Brennwert-Gerät

 

Weitere Informationen unter:
Stadtsparkasse Wuppertal Immobilienvermittlung
Birgit Weide, Tel. 02 02 / 488-3341 – Mobil 0170 5444398
birgit.weide@sparkasse-wuppertal.de
Ralf Günther, Tel. 02 02 / 488-3288 – Mobil 0173 5346340
ralf.guenther.extern@sparkasse-wuppertal.de


www.sparkasse-wuppertal.de

 

Kontakt

Telefon

+49 5283 94 95 717

 

E-Mail

casanova@epd-verlag.de

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© epd enterprise design UG